Statuten

Revierjagd St. Gallen ist nach Art. 2 der Statuten der kantonale Dachverband der regionalen Organisationen.

Sie bezweckt:

• die Interessenwahrung der Vereine und ihrer Mitglieder in jagdpolitischen Belangen
• die Beratung seiner Mitglieder bei der Erfüllung ihrer Aufgaben
• die Erhaltung und Förderung artenreicher Wildbestände und derer Lebensräume
• die Förderung einer weidgerechten Jagdausübung
• die Verbesserung des Erscheinungsbildes des Jägers und der Jagd
• die Sicherstellung der Aus- und Weiterbildung der Jäger
• die Koordination und Durchführung der Öffentlichkeitsarbeit
• die Zusammenarbeit mit zielverwandten Organisationen

Der Vorstand als geschäftsführendes Organ setzt sich aus den Präsidenten der Jägervereine und
weiteren 5 bis 9 von der Delegiertenversammlung frei gewählten Mitgliedern zusammen. 

>> Statuten.pdf