Aus- & Weiterbildung

Die Aus- und Weiterbildung fördert die weidgerechte Jagdausübung, die Sicherheit auf der Jagd sowie die Erkenntnisse zur Erhaltung und Förderung artenreicher Wildbestände und intakter Lebensräume. 

Weiterbildungstag
Anmeldung und Programm für den Weiterbildungstag 2015 in den nachstehenden Downloads:

Programm Jagdleiterkurs 2015

Anmeldung Jagdleiterkurs 2015


In der Ausbildung arbeitet die Kommission eng mit der „Kommission für die Grundausbildung der Jägerschaft" (GAJ) zusammen. Die Informationen der GAJ zur Jagdausbildung finden sich auf http://www.anjf.sg.ch/home/jagd/jaegerpruefung1.html 

Anmeldung zu den Jägerprüfungen
Die Jägerprüfung im Kanton St. Gallen besteht aus den Prüfungen im Schiessen, den obligatorischen Ausbildungstagen und den theoretischen Prüfungen. Als erstes ist die Schiessprüfung zu bestehen. Die Anmeldung zur nächsten Waffenhandhabungs- und Schiessprüfung ist bis spätestens 31. Dezember an das Amt für Natur, Jagd und Fischerei einzureichen.

Weiterbildung
In der Weiterbildung erarbeitet die Kommission, abgestimmt auf die Grundausbildung und die Bedürfnisse der Jäger, Weiterbildungskonzepte mit entsprechenden Inhalten und setzt diese zusammen mit den Jägervereinen und den Jagdgesellschaften um. Sie leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur Förderung des Ansehens von Jagd und Jägern und zum Wohl von Wild und Wald.

Nachweis Wildbrethygiene 
Um die Prüfung für den Hygieneausweis absolvieren zu können ist ein minimaler Praxisnachweis zu erbringen.

>> Praxisnachweis Wildbrethygiene GAJ