Ziele und Aufgaben

Zielsetzungen
- Die Aus- und Weiterbildung fördert die weidgerechte Jagdausübung, die Sicherheit auf der Jagd 
  sowie die Erkenntnisse zur Erhaltung und Förderung artenreicher Wildbestände und intakter Lebensräume.
- In der Ausbildung arbeiten wir mit dem Kanton in der „Kommission für die Grundausbildung 
  der Jägerschaft“ (GAJ) eng zusammen.
- In der Weiterbildung erarbeiten wir, abgestimmt auf die Grundausbildung und die Bedürfnisse der Jäger, 
  Weiterbildungsangebote mit entsprechenden Inhalte und bieten diese zusammen mit den Jägervereinen
  und den Jägern an.
- Wir leisten damit einen wertvollen Beitrag zur Steigerung der Akzeptanz von Jagd und Jägern in unserer Gesellschaft.

Aufgaben
1. Durchführung einer aufbauenden Weiterbildung
    1.1 Inhaltliche Gestaltung eines auf mehrere Jahre ausgelegten Weiterbildungsprogramms in Zusammenarbeit
          mit der GAJ, dem Amt für Jagd und Fischerei sowie weiteren Partnern unter Berücksichtigung der
          Schwerpunkte „Verhalten in der Jagdausübung“, "Schutz und Pflege der Lebensräume", Wildtiere"
          sowie „Waffenkunde, Schiessen, Sicherheit“
    1.2 Durchführung der beschlossenen Kurse, Vorträge und Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit den Jägervereinen

2. Sicherstellung und Pflege einer aktualisierten Liste kompetenter Referenten und Spezialisten

3. Sicherstellung der Information der Jägervereine und der Jagdgesellschaften sowie frühzeitige Publikation der
    Weiterbildungsangebote im ganzen Kanton